Navigation

Save the Date – Offen AUF AEG 2018 – AEG.alive

Foto: www.susanne-carl.de

Wir laden Sie jetzt schon herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür auf dem ehemaligen AEG-Gelände ein, an dem sich auch alle Partnerinstitutionen der Kulturwerkstatt Auf AEG mit eigenen Programmpunkten beteiligen.

SAVE THE DATE: Samstag, 22. September und Sonntag, 23. September 2018

Die Akademie präsentiert sich bei dieser Gelegenheit gemeinsam mit dem Erweiterungsstudiengang Darstellendes Spiel. Neben Informationen zur Akademie und zum Studiengang, wird es den ganzen Tag über verschiedene performative Interventionen in der gesamten Kulturwerkstatt und in unserem AkademieLAB geben. Das Programm mit dem schönen Titel „AEG.alive“ wird derzeit von den Studierenden des Studiengangs gemeinsam mit Sabine Köstler-Kilian (Studiengangsleitung) und Susanne Carl (Masken- und Performancekünstlerin) entwickelt und erarbeitet.

Samstag, 22. September 2018
15:00 – 16:00 Uhr (im Rahmen der Stadtverführungen; Eintritt 8/9 €)
17:00 – 18:00 Uhr (Eintritt frei!)

Sonntag, 23. September 2018
14:30 – 16:00 Uhr (Eintritt frei!)

Wie lebendige Bilder setzen berührende Maskencharaktere in dieser Performance Vergangenheit und Gegenwart in Beziehung – reale Orte werden zu Kulissen. Erzählt wird vom Wandel und der Geschichte des Industriestandorts „Auf AEG“. Immer wieder wird das Publikum in diesem Interaktionsraum auch selbst zum lebendigen Teil der bewegenden Szenerien und nimmt Kontakt zu den Figuren auf.

AEG lebt!