Auf geht’s ins neue Jahr!

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.
Foto: Pixabay

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr melden wir uns aus der Winterpause zurück. 2022 wird ein spannendes Jahr für die Akademie werden. Wir haben die Corona-Zwangspause(n) genutzt, um unser Portfolio neu aufzustellen und die Akademie (noch) näher mit der Arbeit unseres UNESCO-Chair in Arts and Culture in Education zu verbinden. Freuen Sie sich mit uns auf Altbekanntes und ganz Neues, das unser Programm künftig bereichern wird!