Navigation

Slider

Home

Natur spielt bei weitem nicht nur in den naturwissenschaftlichen, sondern in nahezu allen Schulfächern eine Rolle. Dabei wird das, was als Natur verstanden wird in unterschiedlichen fachlichen Kontexten jeweils spezifisch perspektiviert. Die Stiftung Nantesbuch und die Akademie für Schultheater und performative Bildung laden Lehrerinnen und Lehrer unterschiedlicher Fachrichtungen dazu ein, mithilfe künstlerisch-ästhetischer Forschungsansätze den eigenen Naturbegriff zu reflektieren und dabei nicht nur Schnittstellen von Kunst und Wissenschaft, sondern auch Berührungspunkte zwischen unterschiedlichen Fachkulturen zu erforschen und für die schulische Praxis produktiv werden zu lassen.

Haben Sie schon unsere Kurse in Vorbereitung auf das SDL 2019 entdeckt? Der Bundesverband Theater in Schulen e.V. (BV.TS) hat die Akademie für Schultheater und performative Bildung als eines von vier über die ganze Bundesrepublik verteilten Kompetenzzentren ausgewählt. Ab sofort bietet die Akademie ...